Allgemein,  Leistungssport

Zweiter Tag der Landesmeisterschaften Latein

Nachdem am Vortrag die Paare der D- und C-Klassen um ihre Landesmeister-Titel tanzten, waren heute die B- und A-Klassen der Junioren bzw. Jugend an der Reihe, um die Titelträger bei der gemeinsamen Landesmeisterschaft Latein von Berlin-Brandenburg zu ermitteln.

Die Landesmeistertitel 2021 wurden pandemiebedingt erst November letzten Jahres ermittelt und auch in diesem Jahr wurden zur Sicherheit aller Beteiligten die Latein-Meisterschaften vom üblichen Januartermin auf den heutigen sonnigen Frühlingstag verschoben.

Der OTK Schwarz Weiß 1922 hat in das Sportzentrum Siemensstadt eingeladen und bot einen optimalen Rahmen für den zweiten Meisterschaftstag an diesem Wochenende.

Und das sind unsere neuen Landesmeister in den einzelnen Starklassen:

Junioren I und II B: Max und Jessica Diemke (Elegance Potsdam)

Jugend B: Frederik Hoffmann und Fenia von Hoch (TSC Take it easy Königs Wusterhausen)

Jugend A: Richard Kutscher und Caroline Böck (Elegance Potsdam)

Senioren II B und A: Michael und Angela Osswald (TSC Take it easy Königs Wusterhausen) – Aufstieg in die A-Klasse!

Senioren III B: Dr. Karl-Heinz Lutz und Ramona Ersel (Elegance Potsdam)

Das Gesamtergebnis kann hier abgerufen werden.

Der Vorstand des LTV Brandenburg gratuliert allen Paaren recht herzlich.