Allgemein,  Leistungssport

Zweites Landesmeisterschaftswochenende Standard 2021

Dieses Wochenende fanden die weiteren gemeinsamen Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg im Standard 2021 statt und waren wir zu Gast beim TSZ Blau Gold Berlin e.V. Der Ausrichter musste coronabedingt auf den Veranstaltungsort im Cole-Sports-Center ausweichen. Der erste Tag war den Hauptgruppenpaaren und den Paaren der Senioren I S und III S gewidmet. Als erstes ging die paarstärkste Gruppe aufs Parkett. Insgesamt 26 Paare traten in der Senioren III S an, um ihre Landesmeister zu küren. Von diesen 26 Paaren waren 6 Brandenburger Paare dabei. Zwei Paare erreichten das Semifinale. Landesmeister geworden sind:

Hans-Jürgen und Susanne Klatt, TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde

Im Anschluss daran haben die Hauptgruppen D bis S ihr Können unter Beweis gestellt. Fast alle Turniere fanden mit Brandenburger Beteiligung statt. Lediglich die höchste Klasse musste auf eine Brandenburger Beteiligung verzichten. In allen Turnieren wurden die Finalisten über eine Vorrunde gesucht. In der Hauptgruppe B konnten Henryk Wuttke und Karolina Kudelova das Finale erreichen und überzeugten mit einem sehr guten vierten Platz. Die Landesmeister sind

Hauptgruppe D: Hannes Zech/Lea Maria Kunze, TSC Smaragd Forst

Hauptgruppe C: Leander Lox/Jenny Thron, Tanzclub Bernau

Hauptgruppe B: Henryk Wuttke/Karolina Kudelova, Elegance Potsdam e.V.

Hauptgruppe A: Maxim Kutscher/Linda Spremberg, Tanzclub Bernau

Im letzten Turnier des Tages fand am Abend das Turnier der Senioren I S statt. Auch hier gab es eine Beteiligung mit zwei Paaren aus Brandenburg. Die Landesmeister Martin Lutz/Katarzyna Rybinska vom 1. TSC Frankfurt/Oder konnten auch das Finale erreichen und belegten den sechsten Platz.

Der Vorstand des LTV Brandenburg gratuliert allen Paaren herzlich zu diesen Erfolgen.

Hier der Link zu den Ergebnissen :

https://ltv-berlin.de/de/sport/leistungssport/ergebnisse/2021#erg392