Allgemein,  Leistungssport

Am letzten Wochenende fanden die ersten Ranglistenturniere des Berlin Dance Festivals statt

Mit dem Berlin Dance Festival gibt es eine neu geschaffene Veranstaltung, die in diesem Jahr die DTV-Ranglistenturniere für alle Altersgruppen beinhaltete. Noch mit Maske, Impfnachweis und Taschenkontrolle am Eingang, aber super organisiert und viel Platz für die Paare ging es bereits am Freitag los. Der Sieg des ersten DTV Ranglistenturniers geht nach Berlin. Gert Faustmann/Alexandra Kley gewannen das Turnier der Senioren III Standard. Bei guter Stimmung war diese Turnier mit 64 Paaren am stärksten besetzt.

Auch Brandenburger Paare fanden den Weg in die Nebenhallen der Max-Schmehling-Sporthalle. Dirk und Jeanette Dittrich (TTK Barnim) haben bei den Senioren III Standard das Semifinale erreicht und erreichten einen tollen 11. Platz.

Bei den Junioren II B Latein konnten Frederik Hoffmann und Fenia von Hoch (TSC Take it easy Königs Wusterhausen) mit einem geteilten 11./12. Platz von 18 Paaren ebenfalls das Semifinale erreichen.

Den Paaren unsere herzlichsten Glückwünsche!