Allgemein,  Leistungssport

Startmeldungen für DM der Jugend und Junioren II sowie Deutschland Pokal der Kinder/Junioren I Latein 2022

Startberechtigte Paare zur Deutschen Meisterschaft (Junioren II B und Jugend A)/zum Deutschland Pokal (Kinder I/II C und Jun I B) Latein am 19./20. Februar in Pinneberg, die bei dieser an den Start gehen wollen und die im Jahr 2022 reduzierten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen (siehe unten), melden sich bitte bis zum 1. Februar beim Landessportwart, denn nur er kann die Meldungen zu den Deutschen Meisterschaften/Deutschland Pokalen vornehmen!

Zur Erinnerung – die DTV-Gremien haben im Herbst diese veränderten Zulassungsbedingungen für die kommenden Deutschen Meisterschaften/Deutschland Pokale Latein der Kinder/Junioren/Jugend 2022 beschlossen:

1) Alle Paare, die die entsprechende Landesmeisterschaft im eigenen LTV getanzt haben, sind für diese(n) DP/DM qualifiziert, sofern die Landesmeisterschaft stattgefunden hat. Wenn diese LM nicht stattgefunden hat (bzw. – wie in Berlin und Brandenburg – erst nach der DM stattfinden wird), entfällt diese Pflicht.
2) Der Nachweis von 3 Ranglistenturnieren im Ranglistenjahr 2021/2022 als Qualifikation für die DM wird ausgesetzt.
3) Bei den DP/DM gibt es keine Sternchenpaare.

Die Meldungen sollen zeitnah an den Landessportwart Stephan Schulze per E-mail sportwart@tanzsport-brandenburg.de gesendet werden.

Im Anschluss werden der Jugendsportwart und der Landessportwart die Meldungen für die

  • Deutsche Meisterschaft Junioren II B‐Latein und den Deutschland Pokal Junioren I B‐Latein am 19. Februar 2022
  • Deutsche Meisterschaft Jugend A‐Latein und den Deutschland Pokal Kinder I+II Latein am 20. Februar 2022

vornehmen.