Allgemein,  Leistungssport

Brandenburger Paar auch im europäischen Vergleich erfolgreich

Am letzten Wochenende wurde nicht nur die WM Standard in Brno/Tschechien ausgetragen, sondern auch viele weitere WDSF Turniere. Im europäischen Vergleich der Kinder Latein gingen beim DSE Children Grand Prix Latein 17 Paare aus neun Nationen an den Start. Als einzige deutsche Vertreter waren Max und Jessica Diemke vom Elegance Potsdam e.V. am Start. Sie erreichten das Finale und belegten den zweiten Platz. Der Vorstand des LTV Brandenburg gratuliert den Beiden sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg!